fortbildung physiotherapeut berlin

FST - Funktionelles Sensomotorisches Training mit Slings

Das FST (Funktionelle Sensomotorische Sling-Training) ist ein Bestandteil der modernen Trainingstherapie. Das Trainingsmodell arbeitet überwiegend mit dem eigenen Körpergewicht des Patienten in der offenen und geschlossenen Kette. Im Vordergrund steht die lokale Stabilität des betroffenen Gelenks bei gleichzeitiger Aktivierung aller beteiligten myofascialer Ketten.

Dozent:
Sebastian Bock

Kursinhalt:

  • Einführung FST-Konzept
  • Anatomie in Vivo
  • Wirkmechanismen in Bezug auf: Muskelketten, Fascien, Insertionen, neuromuskuläre Systeme, Energiebereitstellung,klinisch relevante Fallbeispiele, Sport- und krankheitsspezifisches Stabilisations- und Koordinationstraining der Wirbelsäule (Bauch- und Rückenmuskulatur) und Extremitäten (Sensomotorik, Propriozeption etc.)

Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Ärzte, Masseure und med. Bademeister