MEDICAL FLOSSING by Ralf Blume

Flossing bezeichnet das relative kurzfristige Umwickeln von myofascialen Gewebe von Extremitäten oder Gelenk (lokal und funktionell) mittels eines speziell dafür entwickelten Gummibandes und einer speziellen Applikationstechnik. Unter Integration von therapeutischen Techniken (Manuelle Therapie, Osteopathie u.a.) und/oder aktiver Trainingstherapie hilft es, akute und chronische Schmerzzustände sowie Bewegungseinschränkungen zu verbessern.

Indikationen: akute/chronische Schmerzzustände mit/ohne Bewegungseinschränkungen (z.B. Muskelläsionen, Gelenkdistorsionen, Blockierungen…)

Dozent:

Ralf Blume Physiotherapeut Hannover 96 (1. Fußballbundesliga)