Refresher VKB-Ruptur

Die VKB stellt weiterhin eine große Herausforderung in der Physiotherapie, insbesondere im Rahmen der Reha dar, da die Häufigkeit der Rerupturen und die verminderte Leistungsfähigkeit beim Zeitpunkt des Return to Activity zu den Hauptkomplikationen gehören. Ziel des Refresher ist es die aktuellsten Kenntnisse und Fertigkeiten in Bezug auf:

  • Anatomie
  • Biomechanik
  • Pathologie
  • Provokationstest
  • Begleitverletzungen
  • Entzündungsphasen abhängige Regeneration/Reparation
  • Rehabilitation

Dozent:

Sebastian Bock

Zielgruppe:

Ärzte, Arzthelfer, Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Sportlehrer, Studierende (Sport, Medizin, etc.) Teambetreuer und Heilpraktiker