Unterricht physiotherapieausbildung berlin

Der Unterricht

Jeder Beruf hat seine eigenen Abläufe und Herausforderungen - bei uns lernen Sie Ihr »Handwerk« als Physiotherapeut/in von Anfang an gründlich.

Der fachtheoretische Unterricht:

Um den Ansprüchen des Berufsalltags als Physiotherapeut gerecht werden zu können, werden die nachfolgenden Fächer übergreifend, interdisziplinär unterrichtet:

  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
  • Anatomie, Physiologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre wie zum Beispiel:
    Chirurgie, Innere Medizin, Orthopädie, Neurologie, Pädiatrie, Psychiatrie, Gynäkologie, Arbeitsmedizin und Sportmedizin
  • Hygiene
  • Verbandstechnik und Erstversorgung
  • Angewandte Physik und Biomechanik
  • Psychologie, Pädagogik und Soziologie
  • Trainingslehre

Der fachpraktische Unterricht:

  • Bewegungslehre und -erziehung
  • Physiotherapeutische Befund- und Untersuchungstechniken
  • Behandlungsverfahren in den medizinischen Fachgebieten
  • Manuelle Therapie, Massagetherapie, Elektro-, Licht- und Strahlentherapie, Hydro-, Balneo-, Thermo- und lnhalationstherapie, Atemtherapie, PNF, Medizinische Trainingstherapie, Psychomotorik, Bobath, Vojta, Schlingentisch

Zur Vorbereitung der staatlichen Abschlussprüfung führen wir nach dem 1. und 3. Semester schulinterne Prüfungen durch, die Sie mit den Prüfungsbedingungen bereits früh vertraut machen.

Begleitend zum Unterricht bieten wir Ihnen zudem in jedem Semester Tutorien und Repetitorien an, um Sie optimal auf dem Weg zu einem erfolgreichen Examen zu unterstützen.